In den Sommermonaten sind Wespen und Hornissen besonders aktiv, so dass ein verstecktes Nest oftmals erst jetzt wahrgenommen wird. Manchmal kann man mit den Tieren friedlich zusammenleben, doch was tun, wenn es Probleme gibt? Dann hilft die Wespen- und Hornissenberatung des Umweltamtes. 



Im Rahmen des vom Wiesbadener Grünflächenamt initiierten Projekts „Grüner Daumen“ .....

Suche

Riesige Megaställe, Mastanlagen mit hunderttausenden Tieren und Hauptsache billig: Das ist in Deutschland leider Standard geworden. Die immer größeren Tierfabriken scheffeln ein Vermögen in die Taschen der Agrar-Industrie. 100.000 Hühner oder 10.000 Schweine im Stall – das ist effektiv und hält die Kosten gering.

Senden Sie eine Protest-Mail an die Parteivorsitzenden und fordern Sie sie auf, sich für eine bessere Agrarpolitik einzusetzen!

Wir fordern die Einführung der Blauen Plakette für diejenigen Fahrzeuge, die auf der Straße tatsächlich die aktuellen Abgasgrenzwerte für Feinstaub und Stickoxide einhalten. Nur so können generelle und undifferenzierte Fahrverbote in deutschen Städten verhindert werden.

Unterschreiben Sie die Petition