BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


Energiewendedemo am 10. Mai 2014

Das war ein starkes Signal für eine erneuerbare Zukunft am Samstag in Berlin: Mehr als 12.000 Menschen haben zu Wasser und zu Lande für eine dezentrale Energiewende in der Hand der BürgerInnen demonstriert. Gegen Kohle, Fracking und Atom und für Sonne und Wind. Auf diesem Wege von uns
ein herzliches Dankeschön an alle die dort waren , an alle die aus der Ferne an uns gedacht haben und an alle, die die Demo mit einer Spende unterstützt haben!
Gemeinsam müssen wir nun weiter Druck machen: Der Bundestag berät gerade den von der Bundesregierung eingebrachten EEG-Gesetzentwurf. Jetzt entscheidet sich, ob die Energiewende ein Geschenk für Großindustrie und Energiekonzerne wird oder uns voran bringt auf dem Weg zu 100%
erneuerbaren Energien. Wir müssen verhindern, dass der Bundestag den Gesetzentwurf in seiner jetzigen Form beschließt!
Beteiligen Sie sich deshalb an unserer Online-Aktion und schicken Sie eine Protestmail an die Fraktionsvorsitzenden und die energiepolitischen SprecherInnen der Fraktionen!

Das war die Energiewende-Demo: Gemeinsam mit tausenden UnterstützerInnen aus ganz Deutschland haben wir ein starkes Signal für eine Zukunft mit 100% erneuerbarer Energie und ohne Kohle und Atom gesetzt . Die schönsten Bilder aus Berlin haben wir in einer Galerie zusammengestellt – schauen
Sie einmal rein!

eMail schreiben

Quelle: http://www.bund-wiesbaden.de/themen_und_projekte/energie/