Friends of the Earth Europe – das größte Umweltnetzwerk in Europa

Logo Friends of the Earth Europe

Friends of the Earth Europe (FoEE) ist der Zusammenschluss von europäischen FoE-Gruppen aus mehr als 30 Staaten. FoEE ist das größte europäische Netzwerk selbständiger Umweltverbände.

Das FoEE-Büro in Brüssel vertritt die Mitglieder auf EU-Ebene, koordiniert gemeinsame Kampagnen und vernetzt nationale Aktivitäten.

Demonstration von FoEE-Gruppen in Brüssel
9. März 2007: FoEE-Gruppen aus verschiedenen europäischen Staaten demonstrieren in Brüssel für mehr Klimaschutz.

FoEE engagiert sich u.a. für den Schutz unseres Klimas, für eine zukunftsfähige Energiepolitik, die Erhaltung der Artenvielfalt, für eine verantwortungsvolle Unternehmenspolitik, für gesunde Lebensmittel und gegen Gentechnik auf dem Acker und in unserem Essen.


Mehr unter www.foeeurope.org



Annual Review 2006

Titelbild der Annual Review 2006 von FoEE

Mehr über die Arbeit von Friends of the Earth
Europe in der
Annual Review 2006 (englische Version)

Suche

Riesige Megaställe, Mastanlagen mit hunderttausenden Tieren und Hauptsache billig: Das ist in Deutschland leider Standard geworden. Die immer größeren Tierfabriken scheffeln ein Vermögen in die Taschen der Agrar-Industrie. 100.000 Hühner oder 10.000 Schweine im Stall – das ist effektiv und hält die Kosten gering.

Senden Sie eine Protest-Mail an die Parteivorsitzenden und fordern Sie sie auf, sich für eine bessere Agrarpolitik einzusetzen!

Wir fordern die Einführung der Blauen Plakette für diejenigen Fahrzeuge, die auf der Straße tatsächlich die aktuellen Abgasgrenzwerte für Feinstaub und Stickoxide einhalten. Nur so können generelle und undifferenzierte Fahrverbote in deutschen Städten verhindert werden.

Unterschreiben Sie die Petition